Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus
Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus

Begriffsbestimmungen

Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus

Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus Vena angularis - DocCheck Flexikon Die G e n e s e der Thrombophlebitis der Sinus Sinus cavernosus, und Es kann sich die Phlebitis zur Vena facialis antica, angularis nasi und.


Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus die Erweiterung der oberen Vena ophthalmica

Aus dem pathologischen Institut der Universitat Berlin Charite. In der Hals-Nasen- und der rhinogenen Gehirnkomplikationen beobachtet. Ohrenklnik der Charite, Berlin babe ich 77 Falle Von diesen 77 Fallen der rhinogenen Gehirnkoplikationen zeigten sich 9 Thrombose des Sinus cavernosus und 5 Thrombose des Sinus longitudinalis superior, und von Fallen der otogenen Gehirnkomplipationen babe ich zugleich 7 Falle von der isolierten Cavernosusthrombose beobachtet. Uber diese otogenen isolierten Cavernosusthrombosen Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus ich schon in Virchows Archiv Band genau geschrieben.

Die Thrombose des Sinus cavernosus und des Sinus longitudinalis superior im Anschluss an Nasenerkrangungen kommt nicht haufig vor. Diese Sinus sind nur selten der Sitz einer primaren, sondern zumeist der einer fortgeleiteten sekundaren Thrcmbose. Arterin, die bei der Versorgung der Nase in Betracht kommen.

Die schwachere, hintere A. Nasale Zweige von hier versorgen auch die mitteleren und vorderen Siebbeinzellen nebst dem Sinus frontalis.

Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus Endast der A. Teil der Nasenhohle a A. Kieferhohle, sowie der Siebbeinzellen. Die aussere Nase besitzt ein machtig entwickeltes Gefasssystem, welches gegen das der inneren Nase nicht abgeschlossen ist. Die Arterien stammen grosstenteils aus der A. Die oberen Aste verlaufen uber den Nasenflugel und die unteren Aste nach dem Nasenflugelrande und inosculieren in die benachbarten Arterien, so auch in die A.

Die Venen der ausseren Nase: Die Venen der ausseren Nase anastomosieren mit den Venen des Naseninnern. Sie sind an der Nasenspitze zahlreich und vielfach untereinander anastomosierend.

Das Blut der ausseren Nase kann mithin auf mehreren Wegen Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus das Schade - linnere gelangen. Einmal kann es mit der V.

Das Gebiet der V. Vorn an der medialen oberen Seite des Augapfels gelegen, wendet sic sich weiter hinten uber den Sehnerven lateralwarts, gelangt in die Fissura orbitalis superior und erweitert sich hier zucn Sinus ophthalmicus. Ihr intercranielles Stuck anastmociert mit dem Sinus den Venen der harten Hirnhaut.

Zuckerkandl beschre,bt eine besondere Vene. Sic gehort streng genommen zum System der Ethmoidalvenen. Diese Vene dringt durch die Siebbeinplatte in die Schadelgrube ein und geht entweder in das Venengeflecht des Tractus olfactorius oder direkt in eine starkere Vene am Orbitallappen uber, und in seltenen Fallen erfolgt die Einmfindung direkt in den Sinus longitudinalis superior.

Zuckerkandl kcnnte durch Injektion in den oberen Sichelblutleiter folgende Venen ffihren: Die Nasenschleimhaut einerseits durch die Verbindung des Sichelblutleiters mit den Ethmoidalvenen und andrerseits durch den Zusammenhang der bereits erwahnten Vene des Orbitallappens mit den ihr selbst zugehorigen Venen. Der Sinus longitudinalis superior steht durch eine kleine, das Foramen coecum passierende Vene mit den venosen Geflechten der Schleimhaut des Septi nasium in Zusammenhang.

Auf diese Weise konnen. Krankheitserreger, welche bei Verlegungen des Septums nach oben wandern, in den vorderen Teil des Sinus longitudinalis eindringen. Ausser den bereits beschriebenen Venen besteht noch eine Verbindung zwischen den Venen der Stirnhohlenschleimhaut und der V. Venenverbindungen zwischen Kieferhohle und Orbita. Auch zwischen Kieferhohle und Orbita bestehen Venenverbindungen. Das Venengeflecht der Kieferhohlenschleimhaut entleert sich mittels perforierender Gefasse an dem Tuberocitas maxillaris, teils in die V ophthalmo-facialis, teils durch eine, die untere Orbitalwand durchbrechenden Ast in die V.

Venenverbindungen zwischen Sinus cavernosus und Keilbeinhohlenschleimhautvenen. Durch den Tranennasengang communicieren die Nasenvenen mit der V. Der Plexus pterygoideus steht durch das Emissarium foraminis laceri und durch das Emissarium foraminis ovalis mit dem Sinus cavernosus in Verbindung.

In den Plexus pterygoideus treten ein: Auch das Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus der Kieferhohlenschleimhaut anastomosiert also mit dem Plexus pterygoideus Katz, Blumenfeld.

Der Abfluss des Plexus pterygoideus erfolgt durch die V. Die ruckwartsabziehenden Venen der Nasenschleimahaut. Sie liegen zu beiden Seiten der Keilbeinkorpers auf den Wurzeln der grossen Fugel und erstrecken sich von der Fissura orbitalis sup. Die beiden Verbindungen der Sinus cavernosi miteinander, welche an der vorderen und an der hinteren Wand der Sattelgrube sich quer ausdehnen, heissen Sinus intercavernosi anterior et posterior und bilden also mit den Zellblutleiter einen venosen Ring, weldher Sinus circularis genannt wird.

Die Venae cerebrales inferiores entleeren ihr Blut bersonders durch die V. Dieser Sinus sphenopatrietalis communiciert mit der V. Wie ich schon genau beschrieben habe, nimmt der Sinus cavernosus die Vv. In der Aussenwand der Sinus laufen die Nn. Der Sinus cavernosus entleert sein Blut hauptsachlich in die Sinus petrosi. Der Sinus petrosus superior verlauft von hinteren Ende des Sinus cavernosus zum oberen Ende des Sinus sigmoideus. Er verbindet somit den Sinus cavernosus mit dem Sinus sigmoideus und leitet sein Blut zur V.

Der Sinus petrosus inferior ist auch eine andere Verbindung des Sinus cavernosus mit der V, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus. Der Sinus cavernosus verbindet sich mit dem Plexus basilaris, der dem Clivus aufliegt. Die Verbindung zwischen dem Sinus cavernosus und den Venen der Nase Aus den beschriebenen Verbindungen der Gefasse der Nase mit den Gefassen der Hirnhaute und den Sinus der dura mater ergibt sich ihr Wichtigkeit fur die Fortpflanzung von infektiosen Ertrankungen der Nase und Nebenhohlen auf die Sinus.

Die Lymphgefasse der Nase haben eine obere und eine untere Abflussbahn. Die Obere verlauft zusammen mit den Lymphgefassen der Augenlider zu den Behandlung von Ödemen der Beine Thrombophlebitis paratideae ; die untere, von alien Abschnitten der ausseren Nase kommend, verlauft durch d.

Lymphoglandnlae buccinatoriae zu den Lymphoglandulae submaxillares. Die Lymphgefasse der Nasenschleimhaut ziehen teils nach vorn, teils nach hinten. Die Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus treten mit den Lymphgefassen der aussern Nase in Verbindung und haben die Lymphoglandulae submaxillares buccinatoriae u d parotideae als regionare Drusen.

Ostiums pharyngeum tubae auditivae und Die hinteren Abflussbahnen sammeln sich in der Nahe des ziehen zum Teil zu den Lymphoglandulae cervicales profundae, z. Die Regio olfactoria besitzt nun ausser den echten Lymphgefassen noch Netze, welche in Analogie zu den Lymphgefassen zu bringen sind. Es sind dieses zarte Lymphraume, welche neben den Scheiden des Nervus olfactorius von den Subarachnoidealraumen aus injizierbar sind.

Sie breiten sich nur in der Regio olfactoria des Naseninnern aus und sind als Verbindungen zwischen den Meningen. Das Spatium subdurale und der Subarachnoidealraum erstrecken sich langs des N.

Die in ihnen befindliche Lymphflussigkeit stellt einen direkten Verbindungsweg zwischen dem Bulbus und dem Schadelinnern dar, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus. Patientin bekam vor einigen Tagen Reissen und Ziehen in den Zahnen. Das zahnartzliche Institut stellte eine Erkrankung der rechten oberen Molarwurzel fest mit beginnendem Wangenabecess.

Es wird in der rechten Oberkieferseite incisiert, doch ist nicht genau festzustellen, von welcher Stelle aus sich der Abscess gebildet hat. Temperatur sinkt auf 36, 5 und steigt abends auf 41, 1. Schuttelfrost, Schwellung hinter dem r. Petientin macht einen deutlich septischen Eindruck. Leichter Ikterus, der aber in den nachsten Tagen zuruckgeht. Schwellung im Gesicht ist zuruckgegangen. Beklopfen der Ohrgend am Schadel nicht schmerzhaft. Status identisch, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus, nur sensorische Apathie.

Seit 8 Tagen dauerndes Frosteln, starker Exophthalmus links. Starkes Zittern in der Armmuskulatur, das schon bestanden hat, aber in den letzten Tagen starker geworden ist. Druck auf beide Jugulares schmerzhaft. Nirgends eine Fluktuation oder Eiterverhaltung. Mittelstellung, reagiert auf Licht wenig. Chemosis der unteren Conjunctiva. Schweres chronisches Empyem der Oberkieferhohle rechts. Linksseitige Thrombose des Sinus cavernosus und des linksseisigen Sinus spenoparietalis.

Beginnende eitrige Leptomeningitis an der Fossa Sylvii s. Multiple, meist frische septische Infarkte in beiden Lungen, frische partielle eitrige Pleuritis, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus. Incision am Kiefer, ausgedehnte Phlegmone an der Wangenwand rechts und in der Gegend der Glandulae submaxillaris rechts. Thrombose im unteren Teil der V. Dieser eben mitgeteilte Fall ist in verschiedener Beziehung als ausserst interessant zu bezeichnen.

Die bisher in der Literatur mitgeteilten Falle von Cerebralkomplikationen nach Kieferhohleneitrung sind nicht als sicher anzusehen; bei einigen Fallen ist keine grundliche Obduktion vorgenommen worden, und deshalb steht es nicht fest, ob nur die Kieferhohle beteiligt war und welcher Sinus thrombosiert war. Bei meinen Fall sind die Anamnese, der Operationsbefund, der Krankheitsbericht und der Obduktionsbefund so klar und ausfuhrlich, dass sich ein deutliches Bild von dem Krankheitsverlauf gewinnen lasst: Alle ubrigen Nasenhohlen sind unbeteiligt geblieben.

Die Schwellung der rechten Wange und des rechten Auges sind als Phlegmone oder kollateral entzudliche Prozesse im Anschluss an den Durchbruch in die anstossenden Weichteile der rechtsseitigen Kieferhohleneiterung aufzufassen. Es ist anzunehmen, das der plotzliche Fieberanstieg hervorgerufen wurde durch das Fortschreiten der Infektion nach der Schadelhohle hin. Der Weg, den die Infektion genommen hat, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus, ist nun sehr eigentumlich: Ein ahnlicher Prozesse kann aber auch uber die V.

Die klinischen Erscheinungen weisen ebenfalls auf die einseitige und zwar die links erfolgte Sinusthrombose hin: Protrusio bulbi links und Schwellung des Augenlides links im Verlauf der Krankheit.

Ein derartiger Fall linksseitiger Sinusthrombose nach rechtsseitiger Kiefer - hohleneiterung ist bisher nicht beschrieben worden. Macewen erwahnt, dass eine.


ORIGINALIEN Die Beziehungen zwischen Thrombose des Sinus cavernosus der Nase und und der V. facialis Thrombophlebitis des Sinus cavernosus.

Subglottische Laryngitis Pseudokrupp Anatomie und Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus 5. Untersuchiingstechnik Beurteilung der Region Schultz unter Mitarbeit von Beate J.

Physikalische Grundlagen des Ultraschalls 1. Welche Aussagen treffen zu? Grundlagen 1 1 Physikalische. Checklisten Krampfadern Vene distention aktuellen Medizin Begründet von F, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus. Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor: Fachhandbuch für F08 - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 8.

Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen Inhaltsverzeichnis 1 Viruserkrankungen 13 1. Entzündung und Tumoren des Nasennebenhöhlensystems Priv. B Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie B Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie Hauptabteilung Abteilungsdirektor:. Die Kriegsverletzungen des Ohres. Die Verletzungen des Ohres durch Verwundung 3 A. Direkte Verwundungen der das Ohr zusammensetzenden Teile 3 1.

Wenn die Welt sich dreht: Schwindel und Gleichgewichtsstörungen Dr. Andreas Zehnder Facharzt für Hals. Teil I Allgemeines und Grundlagen Klinik für Mund- Kiefer- und plastische. Abort, Totgeburt, Frühgeburt oder!

Erarbeitung anhand von Leitlinien: Assen Koitschev und Stephan Illing 9. Trias von Situs inversus, Bronchiektasen und chron. Klinische Angaben Lehrserie Nr. Lebensjahr Anatomie Normale Anatomie. Das fetale Gesicht - Untersuchungsmethoden und Anomalien K.

Befunde Zunge und Zungengrund Forts. Das akute vestibuläre Syndrom AVS 17 1. Akuter prolongierter Schwindel von mehr als 24 Stunden Dauer mit begleitenden fokal-neurologischen Befunden.

Symptome und Diagnostik Dr. Gangunsicherheit, gerichtete Fallneigung Uebelkeit, Erbrechen, Schweissausbrüche. Wagner Frankfurt, den Mai Beispiel jähriger Patient mit Angina pectoris; Zust.

Oropharynx, Nasopharynx, Hypopharynx Larynx: Es handelt sich um eine Missbildung des 2. Spezielle Pathologie des Atmungstraktes Teil Nase Nasennebenhöhlen Funktionen: Grundlagen der CT der Nasennebenhöhlen Prof.

Im Rahmen einer adäquaten ntersuchung soll die eigentliche. Reinert erkrankungen Gliederung Entwicklungsgeschichte. Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom Andreas Dietz Sektion Phoniatrie und Audiologie. Download "Hals-Nasen- Ohrenheilkunde systematisch".

Gundi Acker vor 1 Jahren Abrufe. Geschichte der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 1. HNO- Repetitorium vom Begleitendes Skript zu den Video-Lehrgängen. Radiologische Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus Auge und Orbita: Grundlagen 1 1 Physikalische Mehr. Checklisten der aktuellen Medizin. Wicki Checklisten der aktuellen Medizin Begründet von F. Fragen und Antworten zur Logopädieprüfung: Inhaltsverzeichnis 1 Viruserkrankungen 2 Bakterielle Hauterkrankungen Inhaltsverzeichnis 1 Viruserkrankungen 13 1.

Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie Hauptabteilung Abteilungsdirektor: Schwindel und Gleichgewichtsstörungen Wenn die Welt sich dreht: Andreas Zehnder Facharzt für Hals- Mehr. Klinik für Mund- Kiefer- und plastische Mehr, Thrombophlebitis der Vena facialis und Sinus cavernosus. Syphilis Treponema pallidum Syphilis Treponema pallidum! Herr Varizen in 13 Jahren, seit gestern habe ich solche Halsschmerzen!

Röntgendiagnostik von Zahn- und Kiefererkrankungen D. Pape Mit Mehr. Assen Koitschev und Stephan Illing. Goethe-Universität, Frankfurt Untersuchungstechnik Mehr. Notfälle in der HNO-Heilkunde. Entzündung und Tumoren des Nasennebenhöhlensystems. Heilmittel im Rahmen der Praxisleistungen lt.

Heilmittelkatalog nach 92 Abs. Gerd Laifer Innere Med. Lebensjahr Anatomie Normale Anatomie Mehr. Schwindel als Notfall Physiologie und Pathophysiologie Akuter prolongierter Schwindel von mehr als 24 Stunden Dauer mit begleitenden fokal-neurologischen Befunden Mehr.

Die folgenden Änderungen ergeben sich aus der Aufnahme dieser Schlüsselnummer. Klinische Diagnostik pulmonaler Metastasen Supraglottis, Glottis, Subglottis Mehr. Spezielle Pathologie des Atmungstraktes. Teil Spezielle Pathologie des Atmungstraktes Goethe-Universität, Frankfurt Untersuchungsprotokoll Mehr.

Im Rahmen einer adäquaten ntersuchung soll die eigentliche Mehr. Reinert - erkrankungen S. Reinert erkrankungen Gliederung Entwicklungsgeschichte Mehr. Diagnostik Pädaudiologie Teil 1:


Carotid Cavernous Fistula

You may look:
- Krampfadern komprimiert Unterwäsche mit
ORIGINALIEN Die Beziehungen zwischen Thrombose des Sinus cavernosus der Nase und und der V. facialis Thrombophlebitis des Sinus cavernosus.
- ein Arzt die Behandlung von trophischen Geschwüren
3 Inhaltsverzeichnis Computertomographie des Felsenbeins und der Otobasis Thrombophlebitis der Vena angularis Sinus N. facialis N. auricularis.
- Übung in der Turnhalle für die Beine mit Krampfadern
ORIGINALIEN Die Beziehungen zwischen Thrombose des Sinus cavernosus der Nase und und der V. facialis Thrombophlebitis des Sinus cavernosus.
- wie seine Beine verbinden mit Krampfadern mit Videos veins
ORIGINALIEN Die Beziehungen zwischen Thrombose des Sinus cavernosus der Nase und und der V. facialis Thrombophlebitis des Sinus cavernosus.
- Varizen Skifahren
3 Inhaltsverzeichnis Computertomographie des Felsenbeins und der Otobasis Thrombophlebitis der Vena angularis Sinus N. facialis N. auricularis.
- Sitemap